Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/common.php on line 106
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 916: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 916: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 916: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 472

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0085bae/antike_ng/forum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3526: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3528: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3529: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3530: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /common.php:106)
Antikefan-Forum • Thema anzeigen - Wo war die Varusschlacht ?

Wo war die Varusschlacht ?

Hier kann über das "freie Germanien" zu römischer Zeit diskutiert werden

Moderator: antikefan

Wo war die Varusschlacht ?

Beitragvon antikefan am 15.06.2004, 22:52

Wer schon einmal in Kalkriese war weiß, daß die Kalkrieser meinen, diese Frage wäre endgültig beantwortet. Natürlich war die Varusschlacht ihrer Meinung nach in Kalkriese, aber ist das wirklich so ? :?:

Unbestreitbar ist, daß man in Kalkriese ein großes antikes Schlachtfeld gefunden hat, aber es gab mehrere Schlachten in Germania Magna. Es gibt weitere ernst zu nehmende Thesen über den Ort der Varuschlacht.

    1. These --> Kalkriese
    Es gibt sehr viele Funde die auf eine größere kriegerische Auseinandersetzung schließen lassen. Aber das Gelände ist nicht geeignet, als daß hier 3 Legionen untergegangen sein könnten. Wer kann sich schon vorstellen, daß die Römer an einem langen augenscheinlich von Menschenhand angelegten Wall mit Flechtzaun vorbeimarschieren und nicht merken, daß dahinter die Germanen hocken ?

    2. These --> Im/am Teutoburger Wald
    Diese These wird ausführlich im Buch "Die Varusschlacht" von Rolf Bökemeier beschrieben. Sie geht im Kern davon aus, daß die Römer unter Varus auf dem Weg vom Sommerlager in Germania Magna (bisher leider noch nicht lokalisiert) zum sicheren linksrheinischen Gebiet über einen der Wege im Teutoburger Wald ziehen wollten. Die Übergänge mußten sie kennen, denn vom Römerlager in Anreppen sieht man die passierbaren Schluchten sehr gut. Die Germanen wollten ihnen diese Wege versperren und errichteten Sperrwälle. Diese sind auch tatsächlich in nahezu allen Schluchten und/oder Übergängen zu finden. In einem dieser Wälle fand man auch eine Schaufel mit einem Stück Stiel darin. Die aufgrund des Holzes erfolgte Datierung zeigt ein Alter der Schaufel von nahezu 2000 Jahren. Desweiteren gibt es Münzfunde und weitere Funde wie abgerissene Hufeisen, Kopfnägel von römischen Radreifen sowie Sandalennägel. Die römischen Legionen versuchten nun während der beschriebenen 3 Tage immerwieder an verschiedenen Stellen den Teutoburger Wald zu überqueren und wurde nach und nach bei den Kämpfen aufgerieben

    3. These --> Die Schlacht fand am Harz bei Halberstadt statt
    Diese These wird ausführlich im Buch "...gesichert von Türmen geschützt vom Schwert,..." von F. H. Rainer Friebe beschrieben. Diese These erregt in letzter Zeit sehr viel Aufmerksamkeit. Hierzu gibt es auch eine Webseite


Also damit sei die Diskussion eröffnet. Wie ist Ihre Meinung ? Wer findet welche These plausibel ?

Let's talk ... :wink:

Ergänzend dazu hier noch ein paar Links dazu:
Varusschlacht 1
Varusschlacht 2
Arminiusforschung
Fundstücke vom Winnfeld
Funde aus Stapelage
Römerlager Anreppen
Kalkriese
Varussforschung
Varusschlacht 3
„Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.“ (Lucius Annaeus Seneca)
__________________________________
Tipp in eigener Sache:
Ferienwohnung in 1A Lage an der Ostsee
http://www.ferien-graal.de
Benutzeravatar
antikefan
schaut nur
 
Beiträge: 0
Registriert: 16.04.2006, 17:38
Wohnort: Algermissen

Beitragvon Arminius am 17.03.2006, 23:22

was ich neulich noch gehört hab, und mich sehr verwundert hat, dass ein gewisser Albert Bömer, eine weitere These des Ortes der Varuschlacht oder zumindest des römischen Lagers aufgestellt hat.
Diesen vermutet er in der Grenzregion des Niederrheins zu den Niederlanden, also genau auf einer Fläche zwischen meinem Heimatort und einem Nachbardorf.
Er begründet seine Tatsache auf diverse Flurbezeichnungen ("Römerast" etc.) und einen Naturraum der den Lagebeschreibungen römischer Autoren entspricht. Diese These halte ich jedoch für äußerst schwammig, da die Römer ja nachweislich mehrfach versucht haben die Gegend rechts des Rheins zu überschreiten, und deshalb kann, falls hier tatsächlich ein Lager existiert haben soll, es auch eins aus früherer oder späterer Zeit sein.
Der Archäologe versucht nun die Erlaubnis zu erlangen, Ausgrabungen zu tätigen. Ich habe schon versucht den Artikel der NRZ aufzutreiben, was mir bisher noch nicht gelungen ist. Ich werde es weiter versuchen, und im Falles einer erfolgreichen Suche diesen Artikel hier hereinstellen.
Auch werde ich euch im Falle neuer Erkenntnisse auf dem laufenden halten.
Benutzeravatar
Arminius
Provinziale
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.03.2006, 20:03
Wohnort: Hamminkeln

Varusschlacht-en ?

Beitragvon bgeschichte am 25.04.2006, 10:05

Möglicherweise hat es "die" Varusschlacht gar nicht gegeben? Ist es vielleicht möglich, dass sich das "Ereignis" über einen längeren Zeitraum an verschiedenen Schauplätzen abgespielt hat? Natürlich mit gemeinsamen Hintergrund und nahezu identischen Ergebnissen, nämlich der Zerschlagung einzelner Truppenteile. Das würde bedeuten, dass das Geschehen - wie sagt man so schön - hin und her gewogt ist, bis endlich die Niederlage der Römer besiegelt war.

Wenn diese These etwas Richtiges an sich hat, würde das bedeuten, dass "der" Ort der Varusschlacht niemals eindeutig festfelegt werden könnte, dass vielmehr lediglich der Raum abgesteckt werden kann, in dem sich die Varusschlachten (ich wage es einmal, es so auszudrücken...) verteilt abgespielt haben.
Bernd Krause
Büro für Geschichtswissenschaften
Geschichte für Alle!

www.geschichtswissenschaften.com
bgeschichte
Provinziale
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.04.2006, 15:41
Wohnort: Havixbeck bei Münster (Westf.)

Beitragvon antikefan am 07.06.2006, 22:06

Die These 2 von Herrn Bökemeier kommt Ihrer Vermutung sehr nahe. Danach zog sich das Schlachtengeschehen über eine große Distanz hin, aber trotzdem gab es einen Ort der ersten größeren Schlacht und dieser sollte sich vielleicht doch lokalisieren lassen. Irgendwo muß ja auch der Hügel mit den Gebeinen der Gefallenen sein, die durch die Truppen des Germanicus beerdigt wurden, aber auch das Lager, in das sich Varus zurückzog, sollte doch zu finden sein.
„Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.“ (Lucius Annaeus Seneca)
__________________________________
Tipp in eigener Sache:
Ferienwohnung in 1A Lage an der Ostsee
http://www.ferien-graal.de
Benutzeravatar
antikefan
schaut nur
 
Beiträge: 0
Registriert: 16.04.2006, 17:38
Wohnort: Algermissen

Beitragvon bgeschichte am 08.06.2006, 09:12

... womit wir schon bei mindestens drei verschiedenen Lokalitäten wären...
Bernd Krause
Büro für Geschichtswissenschaften
Geschichte für Alle!

www.geschichtswissenschaften.com
bgeschichte
Provinziale
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.04.2006, 15:41
Wohnort: Havixbeck bei Münster (Westf.)

Beitragvon antikefan am 08.06.2006, 10:31

Wobei die drei genannten Lokalitäten laut Überlieferung eng beieinander liegen müssen, während sich das Kampfgeschehen danach mehr räumlich verteilte. Der Grabtumulus wurde durch Germanicus Truppen aber wieder nahe dem Ort der Hauptschlacht errichtet.
„Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.“ (Lucius Annaeus Seneca)
__________________________________
Tipp in eigener Sache:
Ferienwohnung in 1A Lage an der Ostsee
http://www.ferien-graal.de
Benutzeravatar
antikefan
schaut nur
 
Beiträge: 0
Registriert: 16.04.2006, 17:38
Wohnort: Algermissen


Zurück zu Germania Magna

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron